Kontakt- / Anfrageformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

PLZ

Ort

Mein Anliegen

Ihre Nachricht

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen

  • Jürgen Adolphs

    Inhaber

    02263 - 5607

    0221 - 686787

    Mail:
    info@adolphs-bautenschutz.de

  • Adolphs-Bautenschutz GmbH
    Olpenerstr. 29a
    51766 - Engelskirchen

    Wir sind ihre Spezialisten... für die Sanierung von Bauproblemen wie nasse Keller, feuchte Wände, undichtem Sockelputz, Schimmel und mehr.

Aktuelles

Im Rahmen einer  ständigen Weiterbildung war unser gesamtes Team auf dem KMB Lehrgang in Münster.

Damit wir für Sie immer die neuesten Techniken einsetzen !

Weiterbildung, Informationen aufnehmen, neugierig sein, Neues erfahren…..

Sich immer wieder zu orientieren und Wissen zu erfahren ist ein wichtiger Baustein in unserer Firmenphilosophie. Obwohl einige unserer Mitarbeiter  den Qualifikationsnachweis für Bauwerksabdichtungen nach DIN 18195 schon seit Jahren „in der Tasche haben“, war es unser Ansinnen, nochmals alle Mitarbeiter auf den gleichen Wissensstand zu bringen.  In diesem Lehrgang werden neben besonderen Kenntnissen in der Bauwerksabdichtung auch Kenndatenermittlung von Abdichtungsmaßnahmen geschult. Die Besonderheit dieser Qualifikation liegt in der handwerklich korrekten und fachlich kompetenten Ausführung der Abdichtungsmaßnahmen.

Mit diesem Hintergrund besuchte unsere Mannschaft mit Firmeninhaber Jürgen Adolphs im Januar 2016 diesen Lehrgang in der Handwerkskammer/Bildungszentrum in Münster. Wir alle haben den KMB Schein mit Erfolg bestanden und sind nun bereit, das Erlernte an Ihren Baustellen umzusetzen. Denn zuletzt bleibt eines sicherlich bestehen:

Was du nicht gelernt hast, kannst Du nicht umsetzten, aber Du kannst umsetzten was du gelernt hast, und jeden Tag deines Lebens, lernst Du mehr!

 

 Jörg Schamarek über den Dächern von Köln

Es war schon immer Jörgs Traum einmal über den Dächern von Köln zu stehen. Und wo lässt sich dieser Traum am besten verwirklichen? Auf dem Kölner Dom.
Gesagt getan; eines Tages trug es sich zu, daß der WDR den besten Hörerwunsch umsetzt. Jörg bewarb sich mit seinem Wunsch und das Glück war im gewogen. Und so ging es frisch an Werk bis ganz nach oben. Für Jörg war es eines der Highlights seines Lebens und er erzählt heute noch, wenn man ihn nicht unterbricht, stundenlang über diesen Tag.

Back to Top