Kontakt- / Anfrageformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

PLZ

Ort

Mein Anliegen

Ihre Nachricht

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen

  • Jürgen Adolphs

    Inhaber

    02263 - 5607

    0221 - 686787

    Mail:
    info@adolphs-bautenschutz.de

  • Adolphs-Bautenschutz GmbH
    Olpenerstr. 29a
    51766 - Engelskirchen

    Wir sind ihre Spezialisten... für die Sanierung von Bauproblemen wie nasse Keller, feuchte Wände, undichtem Sockelputz, Schimmel und mehr.

Tipps

In diesem Menüpunkt geben wir Ihnen einen möglichst umfassenden Überblick zu allen Themen rund um die Bausanierung.

Weiterhin erfahren Sie vieles über Fördermittel, spezielle Verfahren und unter „Oft gestellte Fragen“ haben wir Ihnen einiges aufgelistet, damit Sie bei Angeboten und Aufträgen immer mitreden können.

                                                                                                                                                                                                                                                                                             Transparenz ist für uns sehr wichtig und dazu gehört ein informierter Kunde

Finanzierung / Förderung

Praktische Tipps

Beratung
Haben Sie Fragen zu Finanzierung und Förderung ? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne weiter !

Förderberater
Der Förderberater hilft Ihnen beim Überprüfen, welche KfW Programme eventuell noch für Sie interessant sein könnten.
Hier finden Sie weitere Informationen zur  KfW Förderbank.

Tilgungsrechner
Was kostet Sie Ihr KfW Kredit ?
Wie lange dauert die Tilgung ?
Wie hoch ist die Belastung bei der gewählten Laufzeit ?

Infos zur Energieeinsparverordnung (EnEV)
Auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) können Sie im Bereich Bauwesen/ Klimaschutz und Energiesparen wichtige Informationen zur EnEV nachlesen.

Links
Weitere hilfreiche Links haben wir für Sie unter der Rubrik Hilfen hinterlegt.
 

Steuerersparnis

Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen in Privathaushalten

Bis Ende 2005 waren privat veranlasste Handwerkerleistungen nur in sehr eingeschränktem Umfang steuerlich abzugsfähig, wenn es sich um Schönheitsreparaturen oder um kleinere Ausbesserungsarbeiten handelte, die gewöhnlich auch durch Mitglieder des privaten Haushalts hätten erbracht werden können. Die steuerliche Berücksichtigung ist seit 2006 auf alle handwerklichen Tätigkeiten im Zusammenhang mit Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die in einem in der EU oder in Norwegen, Island und Liechtenstein gelegenen Haushalt erbracht werden, ausgedehnt worden. Und zwar unabhängig davon, ob es sich um kleinere Ausbesserungsarbeiten oder um umfangreiche Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen handelt.

weiterlesen (PDF)

Informationsplattform zu Energieeffizienz in Gebäuden

EFH

Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

www.zukunft-haus.info (dena – Deutsche Energie-Agentur)

Direktanfrage

Oft gestellte Fragen

Viele Fragen? – Wir haben die Antwort!

Die meist gestellten Fragen lauten:

  • Was kostet das?
  • Wie lange dauert das?
  • Wie lange hält das?
  • Welche Garantie geben Sie?
  • Macht das viel Schmutz?

Ihr Objekt ist für uns nicht die Nummer „0815“. Deshalb möchten wir Ihre Fragen gerne bei einem persönlichen Gespräch vor Ort beantworten.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Natürlich entstehen Ihnen hierbei keinerlei Kosten.

Interessante Partner

Remmers die Nr. 1 für Sanierungsexperten
www.remmers.de

KlimaschutzRund um das Thema Klima, Berechnungen
www.energiesparrente.de

Zentrum für biogene Energie Oberberg

www.zebio.de

Kreishandwerkerschaft

www.handwerk-direkt.de

Kreditanstalt für WiederaufbauKfW

www.KfW-Foerderbank.de

Deutschen Energie-Agentur dena
www.dena.de

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle – bafa
www.bafa.de

Unabhängier Energiemakler für Strom und Gas

www.roenergie.de

Baubiologie – Messungen und Untersuchungen

http://Labor-Urbanus.de

Schadstoffmessung in Immobilien

Direktanfrage

Back to Top